WANDVERSORGUNGSEINHEITEN

Wandversorgungseinheiten sind vor allem für Patientenzimmer medizinischer Einrichtungen bestimmt, insbesondere auch dort, wo Anschlüsse für medizinische Gase, Starkstrom- und Schwachstromleitungen verlangt werden. Ihre Anwendung finden Wandversorgungseinheiten jedoch auch in Aufnahmezentren, in Aufwachzimmern sowie auf Intensivtherapie-Stationen. Bestandteil der Wandversorgungseinheiten kann die direkte und indirekte Nachtbeleuchtung sowohl als Leuchtstoffröhren- oder LED-Technologie sein. Wandversorgungseinheiten der Gesellschaft MZ Liberec sind aufgrund ihres Designs, ihrer Variabilität und ihres Modulaufbaus unverwechselbar. Ihre Ausführung kann der Gestaltung des Innenraums und den Bedürfnissen des medizinischen Personals angepasst werden.

 

RN07-DN0

Die Wandbeleuchtungseinheit RN07 - DN0 ist für Standard-Bettenzimmer ohne Anschluss für medizinische Gase bestimmt. Sie umfasst Starkstrom- und Schwachstrominstallationen und kann mit direkter, indirekter sowie Nachtbeleuchtung bestückt werden. An der Versorgungseinheit können eine Medienschiene und weiteres, optionales Zubehör angebracht werden.

RN07-DN0

RN07-DN1

Die Wandversorgungseinheit mit Beleuchtung RN07 - DN1 ist für Standard-Bettenzimmer mit dem Bedarf des Anschlusses für medizinische Gase, Starkstrom- und Schwachstrominstallationen bestimmt und kann mit direkter, indirekter sowie Nachtbeleuchtung bestückt werden. An der Versorgungseinheit können eine Medienschiene und weiteres, optionales Zubehör angebracht werden.

RN07-DN1

RN07-DN2

Die Wandbeleuchtungseinheit RN07 - DN2 ist für die Zimmer der Intensivtherapie-Station, Aufwachzimmer, jedoch auch für Standardzimmer bestimmt. Sie ermöglicht die Bestückung mit Anschlüssen für medizinische Gase und größere Schwachstrominstallationen zur linken und rechten Seite des Patientenbettes / der Mitte der Versorgungseinheit. Ihr Vorzug ist die einfachere Installation von Mehrzweckvarianten für die Anschlüsse medizinischer Gase und Schwachstrom.

RN07-DN2

RN07-DN3

 Die Wandversorgungseinheit RN07 - DN2 ist für die Zimmer der Intensivtherapie-Station, Aufwachzimmer, jedoch auch für Standardzimmer bestimmt. Sie ermöglicht die Bestückung mit Anschlüssen für medizinische Gase und größere Schwachstrominstallationen zur linken und rechten Seite des Patientenbettes / der Mitte der Versorgungseinheit. Ihr Vorzug ist die einfachere Installation von Mehrzweckvarianten für die Anschlüsse medizinischer Gase und Schwachstrom. Ihr Hauptvorteil ist die geringe Tiefe, sodass sie nicht so sehr in den Manipulationsbereich vor der Versorgungseinheit eingreifen.

RN07-DN3

RN07-DN3 mit einem Versorgungskanal

Die Wandversorgungseinheit mit Beleuchtung RN07 - DN1 ist für Standard-Bettenzimmer mit dem Bedarf des Anschlusses für medizinische Gase, Starkstrom- und Schwachstrominstallationen bestimmt. An der Versorgungseinheit können eine Medienschiene und weiteres, optionales Zubehör angebracht werden. Ihr Hauptvorteil ist die geringe Tiefe, sodass sie nicht so sehr in den Manipulationsbereich vor der Versorgungseinheit eingreifen.

RN07-DN3 mit einem Versorgungskanal

RN07-DN3Z in Einbauausführung

Die Wandversorgungseinheit RN07 - DN3Z ist für Standard-Bettenzimmer mit dem Bedarf des Anschlusses für medizinische Gase, Starkstrom- und Schwachstrominstallationen bestimmt. An der Versorgungseinheit kann optionales Zubehör angebracht werden. Ihre Hauptcharakteristik ist die für den Einbau in Innenräumen bestimmte Konstruktion, sodass sie zum Bestandteil der Möbelgarnitur sowie der gesamten Inneneinrichtung des Zimmers wird. Das Motiv der Blendenplatte liegt völlig in der Regie des Kunden.

RN07-DN3Z in Einbauausführung

RN07-DN4

Die Wandbeleuchtungseinheit RN07 - DN4 ist für die Zimmer der Intensivtherapie-Station, Aufwachzimmer, jedoch auch für Standardzimmer bestimmt. Sie ermöglicht die Bestückung mit Anschlüssen für medizinische Gase und größere Schwachstrominstallationen zur linken und rechten Seite des Patientenbettes / der Mitte der Versorgungseinheit. Ihr Vorzug ist die einfachere Installation von Mehrzweckvarianten für die Anschlüsse medizinischer Gase und Schwachstrom. Ein unbestrittener Vorteil dieser Versorgungseinheit ist der erweiterte Raum für die Leitung der medizinischen Gase und der Schwachstrominstallationen.

RN07-DN4

ZS07 - vertical

Die Versorgungssäule ist für die Verwendung ind Standard-Bettenzimmern und Aufwachzimmern mit dem Bedarf des Anschlusses für medizinische Gase, Starkstrom- und Schwachstrominstallationen bestimmt. Vor allem für Räume, in denen keine Wandversorgungseinheit installiert werden kann. Die Standardanwendung ist unter anderem zwischen Fenstern, verglasten Wänden , tragenden Säulen. Im vorderen Teil der Säule ist ein Stab installiert, welcher der Befestigung der verstellbaren Schwenkborde mit den Medienschienen und dem Zubehör dient.

ZS07 - vertical

ZS07L - vertical

Die Versorgungssäule ist für die Verwendung ind Standard-Bettenzimmern und Aufwachzimmern mit dem Bedarf des Anschlusses für medizinische Gase, Starkstrom- und Schwachstrominstallationen bestimmt. Vor allem für Räume, in denen keine Wandversorgungseinheit installiert werden kann. Die Standardanwendung ist unter anderem zwischen Fenstern, verglasten Wänden , tragenden Säulen. Im vorderen Teil der Säule ist ein Stab installiert, welcher der Befestigung der verstellbaren Schwenkborde mit den Medienschienen und dem Zubehör dient.

ZS07L - vertical
EU